Nolte SPA – Moments of Wellness

Nicht nur bei Küchen und Wohnräumen ist Nolte immer erste Wahl.

Denn als jüngstes Mitglied der Familie gibt es jetzt Nolte SPA – gefertigt in erstklassiger Qualität und exzellentem Design bei Nolte Küchen, der beliebtesten deutschen Küchenmarke.

Dabei sind es vor allem die Details, die den Unterschied ausmachen: vom ansprechenden Dekor auch im Schrankinneren bis hin zu MatrixArt, dem grifflosen Bad.

Planungsbeispiele

Natur trifft auf modernes Bad Design

Natur trifft auf modernes Bad Design

Diese Bad-Idee lebt vom Zusammenspiel des rustikalen Holzdekors der MANHATTAN in Chalet Eiche mit schwarzen Elementen wie Waschtisch und Armatur. Das beleuchtete MatrixArt Griffmuldenprofil setzt dabei ein dezentes aber klares Statement für funktionales, modernes Design. Insgesamt entsteht so ein Bad, das zum Verweilen einlädt.
Schlichtes Bad Design voller Details

Schlichtes Bad Design voller Details

Die Echtlack-Fronten in Quarzgrau harmonieren perfekt mit Unterschrank-Regal und Waschtischplatte in Wildeiche rustikal. Die Schrank-Regal Kombination überrascht mit viel Stauraum. Dank offener Ablagen bietet sie zusätzlichen Platz für allerlei Lieblingsstücke und Dekoratives.
Klare Kontraste im Badezimmer

Klare Kontraste im Badezimmer

Allein mit der hochglänzenden ALPHA LACK in Weiß ist man schon auf der sicheren Seite: Dank der integrierten Griffleiste reduziert sich diese Bad-Idee auf das Wesentliche. Die klare Schwarz-Weiß Optik von Fußboden und Wandgestaltung setzt sich in den Möbeln konsequent fort.
Dieses Bad trifft voll ins Schwarze

Dieses Bad trifft voll ins Schwarze

Die Hochglanz Echtlack-Fronten in Nachtschwarz sind ein echter Hingucker. Dank der beleuchteten Griffspur konnte auf klassische Griffe verzichtet werden. Zusammen mit Weiß und der Holzdekor Waschtischplatte entsteht so eine kontrastreiche Wohlfühloase mit Loft-Charakter.
Eleganz & klare Linienführung im Bad

Eleganz & klare Linienführung im Bad

Die Kombination der Front NOVA LACK in Weiß Hochglanz mit hellem Holzdekor in Asteiche natur macht jedes Bad zu einem freundlichen Wohlfühlort. Der Waschtisch bietet neben den Schubkästen viel Stauraum in den 90 cm breiten Auszügen. Ein Bad für frische Geister.
Badezimmer: Perfekt geplant bis unters Dach

Badezimmer: Perfekt geplant bis unters Dach

Auch Räume mit Schrägen können mit den richtigen Badmöbeln in Szene gesetzt werden: Trotz der relativ kompakten Raummaße sind hier zwei vollwertige Waschplätze entstanden. Bei den Materialien fiel die Wahl auf hochglänzendes Lacklaminat in Form der LUX Arcticweiß. Unser Urteil: Schräg ist für uns total ok.
Ein Bad zum Anfassen

Ein Bad zum Anfassen

Die außergewöhnlich authentische Haptik dieser Front macht die Illusion von echtem Beton perfekt. In dieser Planungsidee sorgt die Kombination mit Schwarz z.B. an Waschtisch und Griffleiste für den nötigen Kontrast. Die Emotion Beleuchtung am Spiegel - und indirekt unter dem Hängeschrank - runden dieses Bad-Konzept ab.
Dieses Bad ist jeder Herausforderung gewachsen

Dieses Bad ist jeder Herausforderung gewachsen

Die Front ARTWOOD in Nussbaum Royal erzeugt eine warme Stimmung, die sich konsequent durch den ganzen Raum zieht - sogar bis in das Innere der Schränke. Und zahlreiche Details vom Waschtisch bis zum Wäscheschrank zeigen, dass diese Bad-Idee noch mehr zu bieten hat als Optik und Haptik.
Auch für die Gäste nur das Beste im Bad

Auch für die Gäste nur das Beste im Bad

Dass Sie mit Nolte SPA nicht nur große Badezimmer gestalten können, sondern auch kleinste Räume, zeigt dieses Gästebad eindrucksvoll: Vom Handtuchhalter bis zum beleuchteten Spiegel mit Gestensteuerung ist die Ausstattung perfekt.
Schlicht und elegant - Ihr neues Bad

Schlicht und elegant - Ihr neues Bad

Dieses Bad zeigt besonders eindrucksvoll, wie Sie mit wenigen Handgriffen eine Wohlfühlatmosphäre schaffen: Hochwertige Materialien werden akzentuiert durch das schwarze Griffmuldenprofil mit Emotion Beleuchtung. Dazu noch die Waschtischplatte in Nussbaum Kuba: voilà.
Ein einfach schönes Badezimmer

Ein einfach schönes Badezimmer

Die Front wirkt im Dekor Asteiche natur warm und wohnlich - ein Effekt, der durch die Emotion Beleuchtung am Spiegel und in den offenen Fächern noch verstärkt wird. Accessoires wie Griffe, Armatur und Wandsteckbordhalter in der Trendfarbe Schwarz setzen den richtigen Akzent.
Badmöbel: modern und pflegeleicht

Badmöbel: modern und pflegeleicht

Diese Bad-Idee überzeugt in vielfacher Hinsicht. Zum Einen durch die Optik: Die graue Schichtstoff-Front harmoniert perfekt mit Waschtischplatte und Abdeckboden in Mokkaesche. Dank Anti-Fingerprint-Eigenschaft ist sie dabei besonders pflegeleicht. Zum Anderen kommt die Funktion trotz weniger Möbel nicht zu kurz.
Waschtisch trifft auf Altbau-Charme

Waschtisch trifft auf Altbau-Charme

Die weiße Front mit integrierter Griffleiste hält sich dezent zurück und lässt die Waschtischplatte in grauer Marmor-Optik voll zur Geltung kommen. Praktische Wandsteckborde erweitern den Ablageraum. Bewusst in Szene gesetzt, dienen sie aber auch zur Dekoration.

Warum Nolte SPA

Nach oben scrollen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen